Dienstag, 30. August 2016

Event-Tipp: Sunn O))) Tour 2016

SUNN O))): Sie sind sehr streitbar - für die einen ist es die letzte Konsequenz des Doom Metal und für die anderen ist es nerviges Hintergrundrauschen, das kein Ohrenarzt behandeln kann. In jedem Fall sind sie eine der auffälligsten Bands, die es auf die großen Bühnen geschafft haben.

Sonntag, 28. August 2016

Live-Review: Summerbreeze 2016

Unser Kollege FimElf hat wie angekündigt die Reise nach Dinkelsbühl auf sich genommen, um euch einige ausgewählte Impressionen vom Summerbreeze 2016 zu präsentieren. In seiner sympathisch verrückten Art zeigt uns der Bayer, was ihm besonders gut am Breeze gefallen hat und welche Bands ihn beeindruckt haben. Dabei legt er weder einen Wert auf Vollständigkeit oder noch auf die Größe der eingefangenen Bands. Freut euch auf einen sehr authentischer Blick durch die Augen eines begeisterten Besuchers, womit sich der Kurzfilm deutlich vom Format des klassischen Konzertbericht abhebt.

Samstag, 27. August 2016

Live-Review: Party.San Open Air 2016 (Part 1)

"Endlich wieder Party.San Open Air!", denke ich mir, als ich das Gelände endlich erreiche. Der erste Festivaltag ist heute auch gleichzeitig unser Anreisetag - das ist natürlich wesentlich stressiger, aber lässt sich aus beruflichen Zwängen heraus nicht vermeiden. So kommen wir auch erst nachmittags in Schlotheim an und bauen unser Lager auf.

Mittwoch, 24. August 2016

Free For All: Duke Nukem "s/t"

Nein, wir sind nicht unter die Games-Dealer gegangen und bieten euch auch keinen Gratis-Download zu einem Ego-Shooter an. Hinter dem Namen DUKE NUKEM verbirgt sich viel mehr eine obskure russische Metal-Band mit einem Hang für kauzige Videospiele. Bereits 2014 haben die Petersburger ihre selbst-betitelte Demo auf die Menschheit losgelassen und vertreiben diese seitdem über Bandcamp (als Download ab 0 Euro). Da sie bisher viel zu wenig Beachtung bekommen hat, werfen wir einen genaueren Blick auf dieses Proberaum-Machwerk zwischen Crust, Old-School Heavy Metal und Blackened Thrash. 

Montag, 22. August 2016

Reingehört: Skognatt "Landscape Of Ice"

Anno 2016 ist Black Metal facettenreicher denn je - es gibt Blackened Thrash, Blackened Death, Post Black Metal, Pagan Black Metal, Dark Metal, Avantgarde Black Metal, Folk Black Metal, Shoegaze Black Metal und noch viele andere Sub-Genres, die unter das schwarze Banner fallen. Bei so vielen Schubladen überrascht es fast, wenn jemand sich einfach am Urkonzept orientiert. Der Augsburger Danijel Zambo ist so ein Traditionalist. Bereits optisch orientiert sich seine erste Demo "Landscape Of Ice" an althergebrachten Schablonen: das Artwork zeigt einen Wald plus Winterlandschaft, der schwedische Bandname SKOGNATT (zu deutsch "Wald Nacht") ist in altertümlicher Schrift im oberen Viertel des Bildes zentriert und der Albumtitel findet sich analog dazu am unteren Rand des Layouts. Auf weiteren Schnickschnack wird verzichtet. Ein Leben im Klischee? Auf den ersten Blick ganz sicher - aber was liefert die Musik tatsächlich?

Sonntag, 21. August 2016

CD-Review: Centinex "Doomsday Rituals"

Die Schweden sind zurück! Nachdem CENTINEX mit "Redeeming Filth" Ende 2014 einen wahren Kracher abgeliefert hat, der bei uns gleich 9 von 10 Punkten abräumen konnte. Sind die Herren aus Avesta diesen Sommer mit einem neuen Brecher zurückgekehrt und zeigen auf "Doomsday Rituals" wieso sie in der übersättigten Schwedentod-Szene dennoch ihren Rang behaupten können.

Freitag, 19. August 2016

Song Of The Day: Metallica "Hardwired"

 
Damit hat eigentlich schon keiner mehr gerechnet - METALLICA, die Coca Cola unter den Metal-Bands, was Markenbekanntheit angeht, hat einen neuen Song samt Video veröffentlicht und die Reaktionen sind weitestgehend positiv! Das allein wäre eine Meldung wert, die man auch gerne am Anfang der Tagesschau um Acht bringen könnte. 'Hardwired' kann aber noch mehr - denn mit Fug und Recht kann dieser Titel als waschechter Thrasher bezeichnet werden.